2.000-PS-Lamborghini fliegt ab und landet in Teich

 Mehr als 2.000 PS in einem Super-Lamborghini, ein Teich neben der Strecke und dazu ein Fahrer, der es wohl nicht ganz im Griff hat – das sind die Zutaten für das Video hier oben…

Abfliegende Lamborghinis sind offenbar gerade hoch in Mode. Gerade verbreitete sich das On-board-Video vom Horrorcrash eines Huracán  (dessen Wrack nun auch noch online verkauft wird ), nun fliegt schon der nächste Bologneser Bolide.

In diesem Fall handelt es sich um einen umgebauten Lamborghini Gallardo und statt einer ungarischen Autobahn ist der Schauplatz ist ein Festival in Florida. Beim Halbmeilen-Sprint verlor der Fahrer bei hohem Tempo die Kontrolle, schleuderte von der Piste und legte eine spritzende Wasserung hin.

Möglicherweise war die Leistungssteigerung auf gut 2.000 PS ohne zusätzliche Modifikation zu viel für Fahrzeug und Pilot. Immerhin ist ihm nichts passiert.

 

 

 

Comments for this post are closed.